Willkommen bei der Rotax Max Challenge Austria
29. Juli 2014

Liebe Teilnehmer der Rotax Max Challenge Austria,

Es wurde an mich herangetragen, dass die Strecke in der Slowakei sehr unbeliebt ist und das folglich nicht viele Fahrer dort am 31.August 2014  starten möchten.

Ein weiteres Problem sehe ich am darauf folgenden Rennen in Graz, dort starten wir alleine und man kann diese Veranstaltung fast ein „Geisterrennen“ nennen, da unser österreichisches Teilnehmerfeld zurzeit leider sehr klein ist. Um die Attraktivität der Rennserie zu erhalten und auf die Meinung der Fahrer zu reagieren, haben wir folgende Lösungsmöglichkeit gefunden:

Beide Rennen – Dunajska Streda und Graz – werden aus dem Rennkalender wegen obig genannter Gründe gestrichen.

Dafür werden wir vom 19.-21.9.2014 in Bruck im Rahmen der CEE starten. Das empfinden wir als eine sehr gute Lösung, da die meisten von euch bereits in Bruck bei der CEE sind. Insgesamt erscheint uns das für euch die attraktivere Veranstaltung zu sein, da die Strecke beliebter ist als Graz und Dunajska Streda und zudem ein größeres Teilnehmerfeld startet.

Das Rennen in Graz wird ersetzt durch das Rennen in Vransko (SVK, 150km südlich von Graz) im Rahmen der slowenischen Meisterschaft. Für dieses Rennen ändert sich der Austragungsort und als Folge einer nicht-permanenten Rennstrecke wird das Rennen am Samstag durchgeführt. Bei dieser Veranstaltung ergeben sich folgende Trainingsmöglichkeiten: Am Freitag 3-mal und am Samstag noch 2-mal. Unter folgenden Link könnt ihr euch die Strecke aus einer Onboard-Video-Ansicht anschauen: http://www.youtube.com/watch?v=VseRHrJLfWk

Bei beiden Veranstaltungen wird sich wie gewohnt dem Reglement des Veranstalters angepasst.

Freundliche Grüße

Andreas Matis