Willkommen bei Kartodrom

rotax

2. März 2019

Rotax-Importeur und RMC-Germany- sowie RMC-Clubsport-Initiator Andreas Matis wird sich neben den bekannten Rotax-Rennserien nun auch der Nachwuchsförderung und Ausbildung junger Talente im Kartsport widmen. In Kooperation mit der JLC-Racingschool hat man die RMC Talent-Academy gegründet.

Andreas Matis, seines Zeichens Rotax-Max-Importeur und Initiator der Rotax-Max-Serien, war selbst einer der erfolgreichsten deutschen Kartfahrer. Bis 2012 betrieb er selbst ein erfolgreiches Kartteam betrieben, bis er danach den Importeur Status für Deutschland und Österreich übernahm. Fahrercoach Jean-Louis Capliuk und seine JLC-Racingschool haben bereits in der Vergangenheit erfolgreich Kart-Camps mit Michael Schumacher und Frank Jelinski veranstaltet. Nach Schließung seines Kart-Racing-Teams 2018 widmet sich Capliuk nun fast ausschließlich der Ausbildung und dem Coaching von jungen Nachwuchstalenten. Das Ergebnis dieser Kooperation ist nun die RMC Talent-Academy. Ziel ist es, junge, talentierte Kartfahrer – egal welchen Alters – bis in den Automobilsport auszubilden und zu fördern.

Konzept:

Die Teilnehmer durchfahren ein Ausbildungsprogramm, das in vier Stufen aufbauend konzipiert ist und folgende Bereiche beinhaltet:

  • Fahrstil (Ideallinie im Trockenen + Regen, richtiges Bremsen, Blickführung, Strategie)
  • Datenaufzeichnung (arbeiten mit Onboard Kamera und GPS-Datenaufzeichnung)
  • Technik (Schrauben am Kart, Chassis-Setup, Motor-Setup)
  • Fitness (körperliche und mentale Fitness, Ernährung)
  • Marketing (Sponsorensuche, Social Media, Personality, Interviewing)

Es steht eine eigene RMC Talent-Academy Kartflotte zur Verfügung oder man kann optional mit seinem eigenen Kart teilnehmen.
Um in das Nachwuchsförderprogramm aufgenommen zu werden, sind die Teilnahme am Racing-Camp und mindestens einem der anderen Camps Pflicht!

Termine:

  • Sichtungs-Camp (4 Tage alle Klassen und allen Jahrgängen ) 15.-18.04.2019 in Wackersdorf im Anschluss an dem RMC-Auftakt
  • Kids Basis-Camp (3 Tage nur Micro und Mini) 08.-10.06.2019 Walldorf
  • Aufbau-Camp (4 Tage alle Klassen und allen Jahrgängen ) 01.-04.08.2019 Wackersdorf
  • FIA Kart Endurance Championship (24h Le Mans Karting) 27.-29.09.2019 Le Mans (5 Fahrer / ermittelt nach Halbzeit der RMC Germany / die ersten drei Senior-Fahrer und die ersten zwei DD2-Fahrer)
  • Racing-Camp (3 Tage, alle Klassen, alle Jahrgänge ) 11.-13.10.2019 Liedolsheim (Finalsichtung)
  • Automobilsport-Experience 18.-20.10.2019 Nürburgring

Nachwuchsförderprogramm:

  • Materielle Unterstützung im RMC-Clubsport-Bereich (Motoren/Reifen/Nenngeld) unabhängig von der freien Teamwahl des Teilnehmers!
  • Einladung und Integration in einem Rennteam im Automobilsport
  • Testfahrten in Tourenwagen für die besten Teilnehmer über 14 Jahre
  • Finanzielle Unterstützung für ausgesuchte Tourenwagen Rennen

Kosten:

  • Preis pro Sichtungs-, Aufbau- und Racing-Camp 750,- Euro* (950,- mit Leihkart)
  • Preis Bambini-Basis-Camp  600,- Euro* (750,- mit Leihkart)* Im Preis enthalten sind zwei frei wählbare RMC-Clubsport-Rennen im Gesamtwert von 300,- Euro.

Weitere Infos und Anmeldung unter info@die-kartschule.de oder telefonisch unter +49 176 10184195.